Zum Hauptinhalt springen

Neue SandSpielRaumGRUPPEN ab Juni 2022

für Kinder von ca. 12 bis ca. 36 Monate

Informationen und Anmeldung für aktuelle OFFENE SandSpielRaumZeiten findest du hier.

Diese finden auf Basis eines freiwilligen Wertschätzungsausgleiches statt und sind für Kinder von ca. 1 bis ca. 12 Jahre

Kinder brauchen Räume, ...

... in denen sie ganz Kind sein können. Räume, die sie zum Erforschen, zum Entdecken, zum Spielen, kurz gesagt, zum freien Lernen einladen. Sie brauchen Räume, in denen es so gut wie kein Nein gibt. Der SandSpielRaum ermöglicht ihnen dies. Hier können sie in ihrem Tempo und selbstbestimmt, ihrem von Natur aus gegebenem Bedürfnis, sich die Welt anzueignen, ungestört nachgehen.

Die Kinder entscheiden, ...

... was sie erkunden und mit welchem Material sie spielen möchten.

Sie bekommen durch die Anwesenheit und Aufmerksamkeit der Eltern oder einer anderen vertrauten Bezugsperson im Hintergrund die notwendige Sicherheit. So können sie selbsttätig den Raum erkunden und mit anderen Kindern in Kontakt kommen.

Den begleitenden Erwachsenen

wird durch die Beobachtung die Möglichkeit geboten, ein Interesse dafür zu entwickeln, wofür sich ihr Kind interessiert, anstelle ihr Kind für etwas interessieren zu wollen, wie es Mag.ª Birgit Zesar-Bergmair zu sagen pflegt. Zudem erweitert das achtsame Zuschauen das Verständnis für das eigene Kind und unterstützt eine feinfühlige und friedvolle Begleitung der kindlichen Entwicklung. Frieden wird kultiviert und vom SandSpielRaum hinaus in das Familienleben getragen.

Bei den ElternGesprächsKreisen, welche begleitend in den SandSpielRaumGRUPPEN stattfinden, können Situationen aus den SandSpielRaumstunden besprochen werden. Ebenso können Fragen aus dem gelebten Alltag mit dem Baby oder Kind eine Antwort finden.

Es ist auch möglich . . .

den SandSpielRaum für Krippen-, Kindertagesstätten-, Kindergartengruppen, Schulklassen, Hortgruppen etc. zu buchen.

Ich freue mich über eine Anfrage unter friedvoll.miteinander.sein@gmx.at